Sie sind hier: Angebote / Kindertageseinrichtungen / DRK Kita Villa Kunterbunt / Vorstellung der Einrichtung

Ansprechpartnerin

Frau
M. Stenkamp

Tel: (02864) 4607

Mail

 

Vorstellung der Einrichtung

Die Kindertageseinrichtung “Villa Kunterbunt“ steht unter der Trägerschaft des Deutschen Roten Kreuzes bzw. dem DRK Ortsverein Reken e.V. Sie ist eine zweigruppige Einrichtung mit Tagesstättenbetrieb und seid dem 9. April 1996 in Betrieb. Die Kita ist in einer Bauweise mit Obergeschoß errichtet worden und besitzt daher ein großes Außengelände zum Spielen und Toben.

Sie betreut insgesamt 45 Kinder im Alter von unter 3 bis 6 Jahren und arbeitet nach dem situativen Ansatz und den Rahmenbedingungen des Deutschen Roten Kreuzes. Im Mai 2012 feierten wir die Einweihung unserer neu angebauten Räumlichkeiten für den Bereich der unter dreijährigen. Ein neuer Wickelraum, sowie ein großzügig angelegter Schlafraum mit Kinderbettchen wurde angelegt. Dies schafft optimale Bedingungen für die Arbeit mit unseren „Kleinen“.

Der Schwerpunkt “Umwelt und Natur“ und Gesundheitserziehung hat im DRK lange Tradition. Die Kindertageseinrichtung schafft durch die Gestaltung in der gesamten Einrichtung einschließlich Außengelände Vorraussetzungen des pädagogischen Alltags. Die Gesundheitserziehung ist integrierter Bestandteil der Einrichtung und versteht sich als Zustand des allgemeinen Wohlbefindens von Körper, Geist und Seele, der Lebensfreude und des positiven Sozialverhaltens.

Seit August 2011 ist das pädagogische Konzept von „Henry und Mischi“, basierend auf dem Gründer des DRK Henry Dunant, fester Bestandteil unserer täglichen Kitaarbeit. Die beiden Handpuppen begleiten die Kinder und sind zu einem festen Bestandteil in unserer Kitaarbeit geworden.
Wer gerne mehr über „Henry und Mischi“ erfahren möchte kann dies auf der Homepage unter folgender Adresse nachlesen: www.henry-und.mischi.de