Sie sind hier: Aktuelles / 2012 und älter / Erweiterte Erste Hilfe

Erweiterte Erste Hilfe

An 2 Wochenenden hat das DRK in Reken einige seiner Mitglieder weitergebildet. Die Mitglieder die zuvor einen Erste Hilfe Kursus mitgemacht haben. Wurden an 2 Wochenenden in erweiterte Maßnahmen eingewiesen und Unterrichtet. Die Mitglieder bekamen immer erste etwas über den Menschlichen Körper erzählt. Wie zb. wie der Knochenaufbau ist oder das Gehirn funktioniert. Beim herzen kam dann schon etwas mehr dran. Wie dies Schlägt oder wie der Kreislauf des Blutes ist. Damit Sie auch verstanden was zum Beispiel der Defibrilator bei einem Herzen macht oder wie der Blutdruck entsteht. Für die Reanimation wurde ein ganzer tag in Anspruch genommen. Um hier genau zu Lernen wie man dabei Vorgeht und was es für Geräte gibt die man dabei einsetzten kann. An einem Weiteren tag haben die Teilnehmer gelernt mit der Trage umzugehen oder wie man einen Gebrochenen oder Verstauchten Arm ruhig stellt. Das ganze wurde anschließend mit einer Prüfung beendet. Alle Mitglieder haben die Prüfung bestanden wobei auch welche aus dem Jugendrotkreuz daran teilgenommen haben. Dadurch kann das DRK reken jetzt die Mitglieder noch Vielseitiger auf Sanitätsdiensten einsetzen.